Homberger Akrobaten werden Teil des Kindermusicals „Katta und die Reise zu leuchtenden Banane“

Jetzt ist es offiziell: Die Fliegenden Homberger werden als Artisten das Kindermusical „Katta – Die Reise zur leuchtenden Banane“ mitgestalten. Bei der Pressekonferenz am Mittwoch dem 28. Februar, präsentierten sich einige der Homberger Turner bereits mit kleinen akrobatischen und tänzerischen Einlagen. An den Choreografien für das Musical wird bereits seit Winter intensiv gearbeitet und auch die Kostümentwicklung läuft auf Hochtouren.

Produziert wird das Musical vom Reiseveranstalter „Schauinsland-Reisen“ und erzählt die Geschichte des kleinen Katta, der sich auf eine abenteuerliche Reise begibt. Aufgeführt wird das Programm im Duisburger Theater am Marientor. Insgesamt 18 Auftrittstermine stehen für das Jahr 2018 fest, zwei Wochenenden im Juli und die vier Adventswochenenden im Dezember. Tickets gibt es z.B. über Eventim, Ruhrticket oder Ticketmaster. Wir würden uns freuen euch in einer der Aufführungen begrüßen und begeistern zu dürfen.

Video


Informationen für die Teilnehmer


Zur Pressekonferenz am 28. Februar 2018 präsentierten sich auch die Fliegenden Homberger und das Choreografenteam:


WAZ:  Pressebericht der WAZ

Rheinische Post: Pressebericht Rheinische Post


 

Datenschutzordnung HTV